Sinopse

Judith Wernli und Hana Gadze legen euch neue Schweizer Musik ans Herz und ins Ohr. Immer von Montag bis Freitag. Zwischen 19 und 20 Uhr.SRF 3 liebt Schweizer Musik. Schon heute kommen rund 20 Prozent aller Songs, die im Tagesprogramm gespielt werden, von Schweizer Künstlerinnen und Künstlern. Auch junge, noch unbekannte Bands finden bei uns eine Plattform beispielsweise im Rahmen der «Best Talent»-Reihe, in der Talente wie Lo & Leduc, Steff la Cheffe oder Dabu Fantastic gefördert wurden.Mit der neuen Sendung «SRF 3 punkt CH Schweizer Musik. 100%» wollen wir Schweizer Musik zusätzlich fördern. Ihr dürft euch also freuen: Auf noch mehr Neuheiten und Entdeckungen aus der Schweiz.

Episódios

  • Neue Alben von Yello, Al Pride und Yes Im Very Tired Now

    Neue Alben von Yello, Al Pride und Yes I'm Very Tired Now

    28/08/2020 Duração: 56min

    Was für ein CH-Releasetag! Die beiden Altmeister Yello veröffentlichen ihr vierzehntes Album «Point», Al Pride aus Baden ihr erstes Album seit vier Jahren – und auch aus St. Gallen gibt's neue Musik: das dritte Album «100 Years» von Marc Frischknecht alias Yes I'm Very Tired Now. Was unser Musikredaktor Gregi Sigrist zum neuen Yello-Album meint, lest ihr hier . Und was Yello wiederum zur aktuellen Chartsmusik sagen, gibt's hier im Videointerview.

  • Claudio Zuccolini mit seinen liebsten CH-Songs im Studio

    Claudio Zuccolini mit seinen liebsten CH-Songs im Studio

    27/08/2020 Duração: 57min

    Der Bündner Komiker hat einen sehr breiten Musikgeschmack: Von rätoromanischem Hip-Hop von Liricas Analas über «Pop Zweitausendundjetzt» (Bandbio) von Panda Lux zum Indie-Musiker Bonaparte bis zu den Elektro-Pionieren Yello. Als ehemaliger Radiomoderator kennt Zuccolini natürlich viele Bands. Wie wichtig ihm Musik ist, und wann er nicht ohne sein kann, erzählt er Judith Wernli im Punkt CH.

  • Wie verändern sich Konzerte und Festivals?

    Wie verändern sich Konzerte und Festivals?

    26/08/2020 Duração: 56min

    «Ich glaube an die Magie von grossen Events und an den Konzertvirus der Menschen, der im Vergleich zu Corona etwas Gutes ist». Das sagt Philipp Musshafen, Geschäftsleiter Hallenstadion Zürich. Der Mitbegründer vom Openair Frauenfeld, Joachim Bodmer, kann sich durchaus auch eine Maskenpflicht an Festivals vorstellen, gerade weil das Ausland gezeigt hat, dass da viel Cooles und Modisches möglich ist. Wie herausfordernd die aktuelle Situation ist, erzählt uns Gaetano Florio, der Programmchef beim Kulturfloss. Die Verantwortlichen des Basler «Imfluss»-Festivals haben sich nämlilch auch im Corona-Jahr für eine Durchführung entschieden und überzeugen mit einem tollen, Schweiz-lastigen schweizlastigen Programm

  • Neuer rätoromanischer Song von Pascal Gamboni

    Neuer rätoromanischer Song von Pascal Gamboni

    25/08/2020 Duração: 56min

    Der Bündner Pascal Gamboni überzeugt seit Jahren immer wieder mit eingängiger Musik. Das SRF 3 Best Talent veröffentlicht mit «ARVA LA MAR» eine neue Single, die ihr heute zum ersten Mal im Radio hört. Der Song ist ein Vorgeschmack auf sein Best Of Album, welches Anfang Oktober erscheint.

  • Sophie Hunger zu Gast bei Judith Wernli

    Sophie Hunger zu Gast bei Judith Wernli

    24/08/2020 Duração: 49min

    Sophie Hunger veröffentlicht am 4. September mit «Halluzinationen» ihr neustes Album und ist live zu Gast in der Sendung. Mit dabei hat sie zwei Songs, die sie exklusiv präsentiert: «Finde mich» und «Bad Medication». Aus urheberrechtlichen Gründen sind diese beiden Songs im Podcast nicht zu hören. Dafür erzählt Sophie Hunger frisch und fröhlich, wie das Album in den legendären Abbey Road Studios in London in nur zwei Tagen entstanden ist.

  • Adrian Sieber kann es auch alleine

    Adrian Sieber kann es auch alleine

    21/08/2020 Duração: 56min

    Der Frontmann der Lovebugs bringt unter seinem eigenen Namen ein Soloalbum heraus. Es ist eigentlich bereits sein 2. Soloalbum, beim ersten nannte sich der Basler jedoch noch «Adrian Solo». Warum er diesen Künstlernamen heute nicht mehr so prickelnd findet, erzählt der 48-jährige Judith Wernli im Interview Auf «You, Me & Everything» hört man deutlich seine Liebe zu den 80er Jahren heraus. Die Songs tönen frisch und die aktuelle Single "Lilliger" läuft bereits auf SRF 3.

  • «4xLove:2»: Pre-Listening mit Big Zis

    «4xLove:2»: Pre-Listening mit Big Zis

    20/08/2020 Duração: 56min

    Lang lang ist's her, seit Big Zis zum letzten Mal ein Album veröffentlicht hat. 11 Jahre, um es genau zu nehmen. Dazwischen gab's EPs, einzelne Singles und zuletzt den Gewinn des «Schweizer Musikpreises». In der heutigen Sendung stellt uns Franziska Schläpfer ihr neues, längst überfälliges Werk vor.

  • Best Talent Live-Session mit Mercee

    Best Talent Live-Session mit Mercee

    19/08/2020 Duração: 56min

    In Alessia Buttolos fliesst Blut aus Kuba, Italien und der Schweiz. Die 22-jährige R'n'B-Sängerin ist unser neuer Musikliebling und spielt heute ihre «Best Talent»-Live-Session bei uns im Studio. Mit dabei: Ein ganz besonderes Cover eines ganz besonderen R'n'B-Hits. Mehr zu Mercees Musik und Background findet ihr in dieser Vorstellungsrunde .

  • Premiere: Ay Wing x Shuko «Antidote»

    Premiere: Ay Wing x Shuko «Antidote»

    18/08/2020 Duração: 57min

    Die Corona-Jahreszeit hat die Zugerin Ay Wing in ihrer Wahlheimat Berlin verbracht um dort an neuen Songs zu arbeiten. Wenn man gleichzeitig zur Corona-Quarantäne auch noch eine zweiwöchige Fastenzeit einlegt, schlägt einem das aber aufs Gemüt. Dementsprechend ist «Antidote» eine Neo-Soul-Achterbahn der Gefühle.

  • Happy Birthday, Stephan Eicher!

    Happy Birthday, Stephan Eicher!

    17/08/2020 Duração: 56min

    Von «Eisbär» über «Déjeuner en paix» bis zu «Ne me dites pas non»: der 17. August 2020 steht im Zeichen von 60 Jahren Stephan Eicher. Auch unser Musikredaktor Gregi Sigrist gratuliert – mit fünf Wünschen . Und hier gibt's 83 Minuten Highlights aus seinem Jubiläumskonzert von Ende Februar.

  • Beatrice Egli mit ihren liebsten Schweizer Songs im Studio

    Beatrice Egli mit ihren liebsten Schweizer Songs im Studio

    14/08/2020 Duração: 55min

    Die Schwyzer Schlagersängerin ist mit ihrem neuen Album «Mini Schwiiz, mini Heimat» zu Gast bei Punkt CH. Angepriesen als Mundart-Album enthält es auch Songs in französischer und italienischer Sprache.  Bei der Auswahl von Beatrice Eglis zehn liebsten Schweizer Liedern ist Mundart allerdings klar Trumpf. Darum gibts Songs von Dodo, Airbäg oder auch Mia Aegerter. In welchen Momenten sie Schweizer Musik hört und mit wem sie aus der Schweizer Musikszene gerne einmal etwas gemeinsam machen würde, erzählt die 32-jährige Frohnatur Judith Wernli im Interview

  • Nemo erfindet sich als «Not Nemo» neu

    Nemo erfindet sich als «Not Nemo» neu

    13/08/2020 Duração: 56min

    «Dance with me» heisst der neue Song von Nemo, der heute im Punkt CH Premiere feiert. Ihr werdet Nemo allerdings nicht wiedererkennen: Der vierfache Swiss-Music-Award-Gewinner hat sich mit Not Nemo einen neuen Künstlernamen zugelegt und singt auf Englisch.  Wieso er sich schon mit 21 Jahren neu erfindet, und ob er nun eine internationle Karriere anstrebt, erzählt Nemo also Not Nemo Judith Wernli im Interview.

  • (Noch kein) grünes Licht für Grossveranstaltungen - und jetzt?

    (Noch kein) grünes Licht für Grossveranstaltungen - und jetzt?

    12/08/2020 Duração: 56min

    Der Bundesrat lässt frühestens ab Oktober Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen wieder zu - unter bestimmten Bedingungen. Was halten DJ Antoine und Büne Huber von diesem Entscheid? Wir sprechen mit den beiden Schweizer Publikumsmagneten und wollen gleichzeitig von ihnen wissen, was sie sich für die Zukunft wünschen.

  • Eine volle Stunde Schweizer Hit(z)

    Eine volle Stunde Schweizer Hit(z)

    11/08/2020 Duração: 56min

    Wir haben den Soundtrack zu eurem heissen Sommerabend: Für einmal spielen wir keine Neuheiten, sondern ausschliesslich grosse Schweizer Hits.

Informações: