Sinopse

Visit us on Facebook! https://www.facebook.com/laissez.faire.ev"Nicht nur ein Erziehungs- oder Führungsstil, ein Prinzip aus der alten chinesischen Philosophie oder gar ein wirtschaftspolitisches Leitbild. Nein, sondern auch der Name und das Motto des nürnberger Technokollektivs Laissez-Faire.Seit der Schließung des damaligen Zoom Clubs Ende 2010, der Technohochburg im Frankenland, sorgen diese Jungs für reges Aufsehen in ihrer Region. Als akribische Organisatoren von immer größer werdenden illegal veranstalteten Openair Raves in der fränkischen Natur, gründeten sie im letzten Jahr den Laissez-Faire e.V. und freuen sich nun euch auch ihre eigene Podcast Reihe präsentieren zu dürfen.Fahrt eure Anlagen hoch und genießt den elektronischen Sound von Laissez-Faire!"

Episódios

  • Laissez-Faire Podcast #18 - Sense of Sun

    Laissez-Faire Podcast #18 - Sense of Sun

    16/04/2018 Duração: 01h13min

    Visit us on Facebook! www.facebook.com/laissez.faire.ev Nach einer kurzen Winterpause geht's nun auch mit unserer Podcast Reihe und der #18 weiter. Support kommt dieses Mal aus dem Hause Luftschloss & Family Unit Berlin. Ladies & Gentlemen: Sense of Sun Es gibt einige Dinge, die dieser Herr im Laufe der Jahre zur Leidenschaft gemacht hat, die Musik ist jedoch definitiv zu seiner Größten geworden. Sie ist ein integraler Bestandteil seines Lebens und begleitet ihn, wohin auch immer er geht. Allerdings nicht nur Soonthon Sawadmanod, den gebürtigen Thailänder, nein Musik begleitet jeden von un. Auch wenn der Geschmack immer wieder etwas anders entfällt, wird jeder in irgendeiner Weise von der Musik beeinflusst. Sie lädt mit Emotionen ein und deshalb verbindet sie Menschen. Aus diesem Grund teilt Sunny seine Musik gerne mit so vielen Fans wie nur möglich. In unserem Interview erklärte er: "Jeder hat seine eigenen Gründe und Assoziationen, um Musik zu hören. Ich liebe es, Musik zu hören, zu mischen, zu

  • Laissez-Faire Podcast #17 - The Doubljuh

    Laissez-Faire Podcast #17 - The Doubljuh

    21/01/2018 Duração: 01h15min

    Visit us on Facebook! https://www.facebook.com/laissez.faire.ev "Nicht nur ein Erziehungs- oder Führungsstil, ein Prinzip aus der alten chinesischen Philosophie oder gar ein wirtschaftspolitisches Leitbild. Nein, sondern auch der Name und das Motto des nürnberger Technokollektivs Laissez-Faire. Seit der Schließung des damaligen Zoom Clubs Ende 2010, der Technohochburg im Frankenland, sorgen diese Jungs für reges Aufsehen in ihrer Region. Als akribische Organisatoren von immer größer werdenden illegal veranstalteten Openair Raves in der fränkischen Natur, gründeten sie im letzten Jahr den Laissez-Faire e.V. und freuen sich nun euch auch ihre eigene Podcast Reihe präsentieren zu dürfen. Fahrt eure Anlagen hoch und genießt den elektronischen Sound von Laissez-Faire!"

  • Laissez-Faire Podcast #16 - Frederick Traumstadt

    Laissez-Faire Podcast #16 - Frederick Traumstadt

    09/11/2017 Duração: 01h34min

    Visit us on Facebook! https://www.facebook.com/laissez.faire.ev Der November beschneckt uns mit der #16! Falls ihr nun vermutet, dass da jemand einem heftigen Buchstabendreher zum Opfer gefallen ist, müssen wir euch leider entäuschen. So Laissez-Faire wie wir sind, wollen wir uns selbstverständlich sämtlichen musikalischen Trends hingeben und dabei auch immer Neues probieren. Deswegen widmen wir den November diesem ominösen "Schneckno", das so gerade in jedermanns Munde ist. Frederick Traumstadt wird euch besser erklären, worum es hier geht... Den meisten nürnberger Ravern ist er wohl mittlerweile ein Begriff. Der aus einem kleinen Ort in der Oberpfalz stammende Fabi steht dort bereits seit 2011 hinter den Turntables. Kaum zieht er nach Nürnberg fängt er an sich in der Szene breit zu machen und dies noch dazu auf eine sehr filigrane Art und Weise. Mit neuen Bekanntschaften wird "NotAnotherSaxoBeat" aka NASB, eine Crew und Veranstaltungsreihe gegründet, die sofort in umliegenden Locations Einzug hält und sic

  • Laissez-Faire Podcast #15 - Ezrael

    Laissez-Faire Podcast #15 - Ezrael

    01/10/2017 Duração: 01h36min

    Visit us on Facebook! www.facebook.com/laissez.faire.ev Auch wenn das Wetter aktuell etwas zu wünschen übrig lässt, so soll es nicht dieser Podcast. Weiter im Bunde geht es deswgen mit diesem feinen Kandidaten, den wir bereits zweimal auf unseren Veranstaltungen auf Herz und Nieren überprüfen durfften: Ezrael mit der #15 Was gibt es über ihn zu wissen? Punkt Eins: Lässiger Typ. Alles danach ist ja eigentlich schon fast egal. Punkt Zwei: Er ist das Mädchen für alles bei dem Kollektiv Xylotrip und hat gerade eben sein neues Projekt Amba ins leben gerufen, ansonsten auch immer und überall unterwegs im nürnberger Nachtleben. Ihn musikalisch beschreiben? Geht nicht. Er spielt einfach alles, von A-Z wirklich ohne Ausnahmen. Es ist schwer zu sagen, welche Musik er in seinen Sets unterbringen wird. Wir denken, er weis es auch nie so recht. Aufjedenfall irgendwas mit Afrika, Disco, House, Techno, aber auch mal Jungle oder Grime. Alles eben. Hauptsache es macht Spaß. In diesem Sinne, Gute Laune und einen nicht ganz

  • Laissez-Faire Podcast #14 - Andi Depressiva

    Laissez-Faire Podcast #14 - Andi Depressiva

    01/09/2017 Duração: 02h09s

    Visit us on Facebook! www.facebook.com/laissez.faire.ev Nach einer kleinen Sommerpause geht's auch bei uns mal wieder weiter. Für die Nummer #14 haben wir uns einen Kandidaten an die Decks geholt, der vielen von euch bereits ein Begriff sein sollte. Manege frei für Andi Depressiva! Inspiriert von Reisen durch Berge, Wälder und den Urwäldern Mittelamerikas, die Einsamkeit, die Stille aber auch die Schönheit der Natur, sowie all die vielen Eindrücke, die man daraus mitnimmt, machen einen Menschen aus - machen Andi zu dem was er ist: Andi Depressiva! Sein Künstlername ist die Expression seiner Selbst, ist die Liebe zur Musik, ist die Droge zur Befreiung des Geistes! Und dies kann man auch in seinen Set's wiederfinden: Befreiend-gefühlvoll-anders! Musik ist für ihn die Plattform für den Ausdruck der Gefühle und Erlebnisse. Geprägt von verschiedenen Musikstilen in seiner Jugend fand Andi im jahre 2006 zur elektronischen Musik. Die daraus entstandene Leidenschaft trieb ihn im Jahre 2010 dazu, sich näher mit der M

  • Laissez-Faire Podcast #13 - Babis Cloud

    Laissez-Faire Podcast #13 - Babis Cloud

    31/05/2017 Duração: 17min

    Visit us on Facebook! www.facebook.com/laissez.faire.ev Die Zahl #13 mag für manch einen Pech bringen, für andere jedoch Glück. So kontrovers sie auch sein mag, dieser Mann ist es nicht. Local Hero, oder wohl eher local Legende Babis Cloud präsentiert euch unseren nächsten Podcast. Die Sonntags-After-Afterhour im Hirsch 1994, eine Feierei in einer Höhle der Fränkischen Schweiz, in einem Zirkuszelt oder auf einer mittelalterlichen Burg - es gibt fast nichts, was das Reportoire von Babis Cloud und seinem Belly Cloud Team nicht zu liefern hat. Immer wieder mit einer frischen Idee , die jedoch – und das hat vor allem Babis begriffen – auf die näheren und ferneren Ursprünge der Tanzmusik zurückgreifen muss. Ob es sich dabei dann um DJ-Legenden aus Detroit oder Berlin handelt, spielt keine Rolle mehr. Anfangs experimenteller Ambient Sound, später Resident im ZOOM Club - diese Dekade betrachtet er als Techno-Feuertaufe, die jede/er mit DJ-Ambitionen durchmachen sollte. Wenn man jedesmal auf's Neue eine Club-Nacht

  • Laissez-Faire Podcast #12 - Ziggy Kinder

    Laissez-Faire Podcast #12 - Ziggy Kinder

    01/05/2017 Duração: 01h30min

    Visit us on Facebook! www.facebook.com/laissez.faire.ev ENGLISH VERSION BELOW ------------------------------ Nach unserer kurzen Auszeit in Vietnam geht's nun auch endlich mit dem Laissez-Faire Podcast weiter - Hello #12, hello ZiggyKinder! Seit 1999 veröffentlichte der charismatische Kölner Produzent und DJ bereits über 14 EPs und zwei Alben auf Labeln wie Akkrobatik, Barboom, WARE, Souvenir, Level, WIR, Minimood, Animo und anderen. Ziggy's Debutalbum „Akrobatik“ ist ein super-individueller Entwurf im Minimal-Techno-Feld von ungewöhnlicher Melodik, Dramatik und Vielschichtigkeit. Die Veröffentlichung von seinem Album nimmt Herr Kinder zum Anlass eine ausgedehnte Tour durch alle Clubs Europas zu bestreiten. Seine Live-Auftritte sind in jedem Fall nichts für schwache Füße! Seine Musik zielt dahin, wo er sich auch in seiner Freizeit am liebsten aufhält: Die Tanzfläche. Er verzaubert sein Publikum irgendwo zwischen Verspieltheit, mitreißender Funkyness und einer satten Bassline. Seine eigenwilligen Arrangem

  • Laissez-Faire Podcast #11 - Julian Haffner

    Laissez-Faire Podcast #11 - Julian Haffner

    25/01/2017 Duração: 01h31min

    Visit us on Facebook! www.facebook.com/laissez.faire.ev Weiter geht's im zweistelligen Bereich mit der #11. Hierfür haben wir uns einmal wieder einen Local Hero angeschleppt, wobei dieser schon ziemlich gut rumgekommen ist. Ladies & Gentlemen: Julian Haffner Julian Haffner aus dem beschaulichen Nürnberg im Herzen von Bayern stammt aus einer Musikerfamilie. Bereits mit fünf Jahren begann er Schlagzeug zu spielen. Seine frühen Musikeinflüsse waren u.a. Rock und Pop, mit seiner ersten Band als Schlagzeuger spielte er Reggae. Mit 16 Jahren fand er zur elektronischen Musik, erste Produktionen und Gigs folgten bald. Seit 2009 arbeitet Julian regelmäßig mit Wolfgang Haffner, einem der führenden Schlagzeuger Europas zusammen, u.a. an dessen mit einem ECHO ausgezeichneten Album "Round Silence". Bis 2010 war Julian Haffner Resident im legendären Nürnberger ZOOM Club. Seitdem ist er auf Beatport & Co mit seiner ersten EP "Kling Klong" vertreten, ab 2011 auch auf dem Sublabel von Semester Musik - Mensa Edition

  • Laissez-Faire Podcast #10 - Tim Tation

    Laissez-Faire Podcast #10 - Tim Tation

    15/12/2016 Duração: 01h21min

    Visit us on Facebook! https://www.facebook.com/laissez.faire.ev/ Da ist sie endlich die gute #10, erstes Etappenziel erreicht! Hierfür hat sich unser Resident Tim Tation an die Decks gestellt und ein feines 4 Deck Set aufgenommen. Fatboy Slim mit 10 Jahren und dann straight on in die Nürnberger Technokultur. Als akribischer Organisator von immer größer werdenden illegal veranstalteten Openair Raves in der fränkischen Natur, beginnt er seine DJ Laufbahn. Clubs quer durch Bayern lieben seinen Sound. 2015 gründet er den Verein Laissez-Faire e.V. und meint es so! Ein Set bitte nicht nur eine Aneinanderreihung von einzelnen Liedern, sondern ein Musikwerk, das eine Geschichte erzählt. Ein roter Faden, gelungene Dynamik, Point of no Return, Climax und Kiss off - so werden Geschichten geschrieben, so komponiert und kombiniert Tim Tation seine Tracks und on-the-fly Remixes. Dabei entsteht ein packender, intensiv tanzbarer und mitreißender Sound. Jahrelange passionierte Musikrecherche bereichern seinen Techno mit R

  • Laissez-Faire Podcast #9 - Tom Eye

    Laissez-Faire Podcast #9 - Tom Eye

    01/11/2016 Duração: 52min

    Visit us on Facebook! https://facebook.com/laissez.faire.ev Herbstlich rot gehts weiter! Zum Oktober haben wir mal wieder ein richtiges Schmuckstück für euch ergattern können! Fast die #10 erreicht, hier kommt die #9! Tom Eye alias DJ T.erra aus Hamburg blickt zurück auf mehr als 15 Jahre DJ-Geschichte. Tom ist seid jeher bekannt als Chillout- und Alternative-Floor-Beschaller unter dem Pseudonym DJ T.erra. Von Früh auf an von experimenteller, elektronischer Musik fasziniert sowie inspiriert von Künstlern wie Aphex Twin, Boards of Canada, Plaid, Autechre, Squarepusher und vielen mehr, war es immer seine Passion Musik abseits des konventionellen Massengeschmacks zu spielen. Seine große Leidenschaft als DJ war und ist immernoch das gute alte Vinyl. Musik soll zeitlos sein und so greift Tom beim Auflegen auf eine sehr umfangreiche Sammlung an Vinylraritäten aus allen Zeiten der elektronischen Musik zurück. Sein Sound umfasst ein großes Spektrum an verschiedensten Styles passend zur Tageszeit, Stimmung und Veran

  • Laissez-Faire Podcast #8 - Andy Koehler

    Laissez-Faire Podcast #8 - Andy Koehler

    03/10/2016 Duração: 58min

    Visit us on Facebook! https://facebook.com/laissez.faire.ev ENGLISH VERSION BELOW ------------------------------ Feiertag und weiter geht's! Auch wenn es draußen relativ kalt und grau sein mag, unsere Nummer #8 verspricht heiß und bunt zu sein! Wir durften ihn bereits auf unserem letzten Event vergangene Woche in der Oberpfalz begrüßen, nun auch in unserer Podcastreihe. Richtige Festtagsmusik mit Andy Koehler, here we go! Im Alter von 14 Jahren begann Andy Koehler seine ersten Schallplatten im legendären Nürnberger Plattenladen Aqua Tracks zu sammeln und entdeckte dabei seine Faszination für das schwarze Gold. Bekannt als Musikliebhaber und Mitbegründer der Veranstaltungsreihe „Vernunft und Faulheit“ versteht er es sein Publikum mit klassischen House- und deep-souligen Technotracks zu begeistern. Neben dem neu entstandenen Partykonzept „Houseflug“ plant Andy Koehler mit dem DJ und Produzenten Martin.von.der.Rolle die Gründung eines eigenen Labels. Wir dürfen also auf die Zukunft gespannt sein, jetzt aber

  • Laissez-Faire Podcast #7 - BATʘ

    Laissez-Faire Podcast #7 - BATʘ

    15/09/2016 Duração: 01h04min

    Visit us on Facebook! facebook.com/laissez.faire.ev Nach Juni kommt September, jaja so ist das. Wer sich nun fragt, was die letzten zwei Monate los war, dem sei gesagt: Auch wir machen einmal Urlaub. Damit uns aber nicht auch noch der September verloren geht, gibt's jetzt endlich mal wieder was auf die Ohren! Hier kommt die #7. Für gute Musik muss man sich gar nicht unbedingt so weit wegbewegen. Genau dies beweisen uns heute diese zwei Nürnberger Kollegen hier. BATʘ – Das sind Max Bachmann und Jules To. Die beiden Virtuosen gehören zu der neuen Generation der Nürnberger DJ Szene. Ob House oder Techno, sie verstehen es mit abwechslungsreichen Sets die Tänzer zu begeistern und so hoffentlich auch euch. Genug der Worte, Play und abdriften. Viel Spaß mit BATʘ à la Laissez-Faire!

  • Laissez-Faire Podcast #6 - Remissis

    Laissez-Faire Podcast #6 - Remissis

    26/06/2016 Duração: 01h01min

    Visit us on Facebook! www.facebook.com/laissez.faire.ev Freunde des endlich angekommenen Sommers, der Juni bringt was ausgefuchstes! Hier kommt Podcast numero #6 by Remissis. Mit diesem Podcast erblickt Remissis das Licht der Welt. Zumindest das der Virtuellen. Ein Projekt so ausgereift wie eine Frühgeburt, noch nicht mal in den Kinderschuhen. Noch nicht mal ein Gesicht, nur eine Fuchsmaske für 5,90€ von Amazon. Was man aber jetzt schon weiß, er ist ein Kind des Technos. Morgens entspannt, abends melodisch-aggro. Das Eigengewächs des Laissez-Faire e.V. legt seinen Fokus für die nächste Zeit allerdings eher auf die Musikproduktion als das DJing, dennoch wird es sicherlich in Zukunft auch Möglichkeiten geben, den jungen Herren mal live und ohne Maske hinterm DJ-Pult zu erleben. Sein alter Ego hat sich seit 2014 durch die Nürnberger Clubs und Open Air Szenen gespielt, so ganz unerfahren ist der kleine Racker also dann doch nicht… Mit diesen Worten schöne Halb-Weihnachten ihr lieben Laissez-Fairies und lauscht

  • Laissez-Faire Podcast #5 - Tramatic

    Laissez-Faire Podcast #5 - Tramatic

    27/05/2016 Duração: 01h01min

    Visit us on Facebook! http://www.facebook.com/laissez.faire.ev Der Mai neigt sich dem Ende zu und das auf tramatisches Art und Weise, denn die #5 gehört TRΛMΛTIC! Im Jahre 2010 ist es also auch um TRΛMΛTIC geschehen, er verfiel den verzaubernden Klängen der elektronischen Musik und kommt seither nicht mehr von ihnen los. Schnell erkannte der gebürtige Münchner, namentlich Alexander Gärtner, dass er nicht nur ein verdammt guter Solo-DJ, sondern auch Teamplayer sein konnte. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern war es ihm möglich, noch mehr emotionale Kraft und TRΛMΛTIC aus dieser Magie namens "Techno" herauszuholen, weshalb er wenig später gemeinsam mit seinem DJ-Kollegen ZeTl das Duo Mydriasis gründete. Zusammen bespielten die beiden zahlreiche Clubs und sorgten mit ihrem melodischen und treibenden Stil für viele unvergessliche Nächte. Von einer Residenz im PIK in Kaufering bis hin zu Events in Paris mit N'to und Worakls können sie schon so einiges ihrem Repertoire entnehmen. Für TRΛMΛTIC war aller

  • Laissez-Faire Podcast #4 - Sandmann

    Laissez-Faire Podcast #4 - Sandmann

    28/04/2016 Duração: 01h08min

    Visit us on Facebook! http://www.facebook.com/laissez.faire.ev Sandmann, lieber Sandmann, es ist noch nicht soweit… Oh doch! Gleich ist's schon Mai, hier kommt die #3, nein #4! Um den Sandmann ranken sich so einige Mythen. Früher besser als "DubForce" bekannt ist das junge Talent aus Oberbayern spätestens seit dem Projekt "Selva Electronica" im oberfränkischen Raum ein Name. Seine Residency bei der "Liebelei" hat den Sound in der Studentenstadt Bamberg weiter prägen dürfen und hat so einige Spuren hinterlassen. Er besticht durch breit gefächerte Sets und ist immer wieder für eine Überraschung gut. Sein neustes Projekt gemeinsam mit seinem Kollegen nennt sich "Sandmann & Hollsten“. Die 2 Jungs sind Beide mit ihren Soloprojekten schon seit mehreren Jahren im DJ Geschehen unterwegs, seit letztem Oktober machen sie nun gemeinsame Sache... und das auch noch sehr erfolgreich. Zuletzt konnte man Beide mit Kellerkind (Stil vor Talent), Rey&Kjavik (Kattermukke) und Jiggler (Stil vor Talent) sehen. Ihr Sound

  • Laissez-Faire Podcast #3 - knarzfunk

    Laissez-Faire Podcast #3 - knarzfunk

    28/03/2016 Duração: 01h06min

    Visit us on Facebook! www.facebook.com/laissez.faire.ev Der März ist dem knarz gewidmet, hier kommt die #3! knarzfunk ist ein unabhängiger DJ und Produzent aus München, der uns zum Ende dieses Monats mit seinem Podcast verzaubert. Bereits seit einiger Zeit feiern Leute in zahlreichen Clubs in und um die bayerische Hochburg herum seinen ganz besonderen Sound. Er fasziniert seine Zuhörer mit eigenen Produktionen, mischt diese träumerisch mit einer fein selektierten Musikauswahl und entführt so in eine kleine Fantasiewelt. Exzentrische Beats und melodische, schwebende Stücke. Tanzen und Lieben! www.facebook.com/knarzfunk Viel Spaß die nächste Stunde über in der melodischen Fantasiewelt des knarz, zusammen mit Laissez-Faire!

  • Laissez-Faire Podcast #2 - Marius Hörsturz

    Laissez-Faire Podcast #2 - Marius Hörsturz

    28/02/2016 Duração: 01h05min

    Visit us on Facebook! https://www.facebook.com/laissez.faire.ev Es wird Zeit für Runde Nummer #2! Wenn auch mit einer kleiner Verspätung geht der Februar Podcast noch an den Start und präsentiert sich dieses Mal von einer etwas deeperen Seite. Wir freuen uns Marius Hörsturz in unserer Reihe willkommen zu heißen! Der gebürtige Allgäuer macht Elektronische Musik, die es sich verbittet Konventionen zu folgen oder sich Trends Untertan zu machen. Kunst aus dem Bauch, treibende Klänge ohne Rücksicht auf Genrevorgaben und immer mit dem Herzen gezeichnet. https://www.facebook.com/mariushoersturzmusic Fahrt eure Anlagen hoch und genießt die nächste Stunde voller treibender und atmosphärischer Klänge: Laissez-Faire!

  • Laissez-Faire Podcast #1 - Format: B

    Laissez-Faire Podcast #1 - Format: B

    28/01/2016 Duração: 01h04min

    Visit us on Facebook! https://www.facebook.com/laissez.faire.ev ENGLISH VERSION BELOW ------------------------------ Wir freuen uns, euch die #1 unserer neuen Podcast Reihe zu präsentieren: Der Laissez-Faire Podcast Das Eröffnungsset ist von niemand geringerem als Format B, dem erfolgreichen elektronischen DJ-Duo aus Berlin. Format B, das sind Jakob Hildenbrand und Franziskus Sell, zwei ehemalige Tontechnik Studenten, die sich glücklicherweise trafen und ihre Träume gemeinsam verwirklichten. Durch ihre intensive Zusammenarbeit im Studio, das Auflegen in Clubs und auf Partys, brachten sie ihre zukunftsweisenden Produktionen, sowie ihre Live-Sets (verfügbar auf Highgrade Records und Stil vor Talent) bis an die Spitze. Sie gehören heute zu den erfolgreichsten elektronischen Musik Produzenten in Deutschland. 2009 gründeten Jakob und Franz ihr eigenes Label - Formatik Records! www.formatik-records.de/ Fahrt eure Anlagen hoch und genießt die nächste Stunde: Laissez-Faire! ENGLISH VERSION ---------------------

Informações: