Regionaljournal Graubünden

Sinopse

News und Hintergründe aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft für den Kanton Graubünden. Von Montag bis Freitag um 17.30 Uhr auf Radio SRF 1.

Episódios

  • Kein Aufschub für Sicherstellung von Remo Stoffels Steuern

    Kein Aufschub für Sicherstellung von Remo Stoffels Steuern

    30/07/2020 Duração: 24min

    Der Bündner Immobilienunternehmer Remo Stoffel hat beim Bundesgericht vergeblich die aufschiebende Wirkung für eine Sicherstellung von Steuerforderungen beantragt. Das Bundesgericht führt in einer Verfügung aus, die öffentlichen Interessen an einer Sicherstellung würden überwiegen. Weitere Themen:  * Graubünden gibt 117 Mio. Franken für Kurzarbeit aus.  * FCSG vor dem letzten Heimspiel. 

  • Aline Höppli träumt vom Skiweltcup

    Aline Höppli träumt vom Skiweltcup

    29/07/2020 Duração: 24min

    Die 19-jährige Flawilerin Aline Höppli musste schon einige Rückschläge einstecken. Zwei Kreuzbandrisse haben die junge Skifahrerin gebremst. Nichts desto trotz kämpft sie um den Anschluss und trainert auch in diesen heissen Tage, damit sie als C-Kader Athletin im Winter dann eine gute Falle macht. Weitere Themen: * Ein Augenzeuge vom Rätoromanischen Radio und Fernsehen RTR erzählt vom Sturm gestern in Sent. * Die Tierheime haben weniger Feriengäste. * Sommerserie: Die Vision von Kantonsfusionen

  • Bedingte Freiheitsstrafe für Remo Stoffel

    Bedingte Freiheitsstrafe für Remo Stoffel

    28/07/2020 Duração: 25min

    Die Staatsanwaltschaft des Kantons Zürich bestraft den Bündner Immobilienunternehmer Remo Stoffel wegen Urkundenfälschung. Die Untersuchung wegen Steuerbetrugs wurde eingestellt. Hintergrund ist die Übernahme der Swissair-Tochter Avireal im Jahr 2005. Weitere Themen: * Ein Jahr Flugdrohnen bei der Kantonspolizei Graubünden - eine Zwischenbilanz. * Kantonales Labor Thurgau bemängelt Tattoo-Farben. 

  • Mit dem Schiff über die Alpen

    Mit dem Schiff über die Alpen

    27/07/2020 Duração: 26min

    Die Geschichte klingt unglaublich: Frachtschiffe, die über die Alpen fahren. Vor mehr als 100 Jahren wollte ein Italiener mit Bündner Wurzeln den Warenverkehr revolutionieren. Weitere Themen: * Rumantsch Grischun: Warum die Sprache Schiffbruch erlitten. * HSG: Corona-Ansteckungen während Prüfungsphase. * Seilpark: Neues Projekt am Kronberg.

  • Die Frau an der Spitze des Thurgauer Bauernverbands

    Die Frau an der Spitze des Thurgauer Bauernverbands

    26/07/2020 Duração: 17min

    Mit Maja Grunder gibt es beim Thurgauer Bauernverband zum ersten Mal eine Präsidentin. Sie ist zugleich auch die erste Frau eines kantonalen Bauernverbandes überhaupt. Weitere Themen: * 100 Jahre Naturärzte Vereinigung Schweiz * Sommerserie: Gescheiterte Wasserstadt Solothurn * Schweizer Meistertitel für Jolanda Neff und Nino Schurter

  • Gemeinde Surses kehrt Rumantsch Grischun den Rücken

    Gemeinde Surses kehrt Rumantsch Grischun den Rücken

    25/07/2020 Duração: 10min

    Kein Rumantsch Grischun mehr in der Schule, sondern wieder das lokale Idiom Surmiran: Das haben die Stimmberechtigen an der Gemeindeversammlung entschieden und einer entsprechenden Volksinitiative zugestimmt. Damit fällt eine der letzten Bastionen des Rumantsch Grischun in Graubünden. Weitere Themen: * Thurgauer und Wahlbündner: Andreas Züllig, Präsident von Hotellerie Suisse in der Samstagsrundschau von Radio SRF * Staatsanwaltschaft durchsucht Büros in Arbon * Sommerserie: Wasserstadt Solothurn

  • Verdachtsfälle aus Jugendlager bestätigt

    Verdachtsfälle aus Jugendlager bestätigt

    24/07/2020 Duração: 28min

    Verdachtsfälle aus einem von Corona betroffenen Jugendlager im Kanton Graubünden haben sich bestätigt. In den letzten 24 Stunden verzeichnete der Kanton Graubünden 30 neugemeldete Corona-Infektionen. Weitere Themen: * Förster muss nicht ein Mann sein. Ein Porträt der ersten Thurgauer Försterin. * Gönner schwinden: Den Blindenführhunden geht langsam das Geld aus - besser gesangt ihren Ausbildnern.

  • Coronavirus breitet sich in Bündner Jugendlager aus

    Coronavirus breitet sich in Bündner Jugendlager aus

    23/07/2020 Duração: 25min

    Graubünden meldet einen Coronavirus-Ausbruch in einem Musiklager. 170 Betreuer, Besucher und Kinder sind in Quarantäne. Der Kanton zählt bis jetzt sieben bestätigte Fälle, zudem gibt es mehrere Verdachtsfälle. Weitere Themen: * Wegen Maskenpflicht: Weniger Lust auf Schifffahrten auf dem Bodensee. * Viel Wasser: Als im Urserental ein Stausee geplant war.

  • St. Moritz will Heft bei der Reithalle in die Hand nehmen

    St. Moritz will Heft bei der Reithalle in die Hand nehmen

    22/07/2020 Duração: 27min

    Die Gemeinde will die historische Reithalle am St. Moritzersee sanieren. Nachdem man in der Vergangenheit private Investoren gesucht hatte, will die Gemeinde nun selbst aktiv werden. Weitere Themen: * Aebli hört auf: Pontresina muss sich einen neuen Gemeindepräsidenten oder eine Gemeindepräsidentin suchen. * Gescheiterte Visionen: Als im Kanton Bern ein interkontinentaler Flughafen gebaut werden sollte.

  • Mittelalterliches Handwerkerquartier in Chur entdeckt

    Mittelalterliches Handwerkerquartier in Chur entdeckt

    21/07/2020 Duração: 23min

    Archäologen haben im Osten der Altstadt ein mittelalterliches Handwerkerquartier freigelegt. Dabei stiessen sie auf eine äusserst seltene Gussform, die für die serielle Schmuckherstellung verwendet wurde. Laut den Archäologen handelt es sich um einen für die Schweiz ausserordentlichen Fund. Weitere Themen: * Nach dem Wahlbetrug in Frauenfeld: Thurgau soll neues Wahlgesetz erhalten. * Die letzten Flösser der Schweiz.

  • Laufevent und Corona: Eine Herausforderung

    Laufevent und Corona: Eine Herausforderung

    20/07/2020 Duração: 23min

    Der grösste Bündner Laufanlass, der Swissalpine Davos findet am Wochenende unter speziellen Bedingungen statt: Maskenpflicht im Startraum und weniger Rennen auf zwei Tage verteilt. In den Augen der Organisatoren könnte der Event zum Vorbild für andere Anlässe werden. Weitere Themen: * Nach Corona-Fall in Pontresiner Hotel: Behörden überprüfen Konzepte der Hotels und Restaurants. * Als Henri Dunant den Friedensnobelpreis bekam: Eine Ausstellung in Heiden blickt zurück.

  • Stoffel und die Gemeinde einigen sich

    Stoffel und die Gemeinde einigen sich

    19/07/2020 Duração: 15min

    Drei Jahre lang haben die Gemeinde und der Unternehmer und Hotelbesitzer Remo Stoffel um die Nutzung der Therme Vals gerungen. Jetzt liege eine Einigung vor, sagt die Gemeinde. Nur, wie diese aussieht, das bleibt vorerst noch unter Verschluss. Weitere Themen: * Keine Fussgänger- und Velobrücke in Samaden * Das Holz fürs Hackbrett: Eine (geheime) Wissenschaft

  • Sieben Millionen für Brienzer Sicherheit

    Sieben Millionen für Brienzer Sicherheit

    18/07/2020 Duração: 07min

    Die Gemeindeversammlung Albula hat über sieben Millionen Franken bewilligt. Damit sollte das Rutschen des Dorfes Brienz sowie der drohende Bergsturz noch besser untersucht und entsprechende Massnahmen eingeleitet werden können. Vor allem bei Regenwetter machen die Rutschungen Sorge. Weitere Themen * Die Stadt St.Gallen und der neuste Umweltbericht * Dem Hackbrett-Holz auf der Spur

  • Gemeinde will Bahnhof Davos Dorf verschieben

    Gemeinde will Bahnhof Davos Dorf verschieben

    17/07/2020 Duração: 27min

    Die Rhätische Bahn und die Gemeinde Davos prüfen eine Verschiebung des Bahnhofs Davos Dorf um 400 Meter zur Parsennbahn hin. Weitere Themen: * St. Galler Spitaldebatte verzögert: Das Bundesgericht hat einer Beschwerde gegen die Spitalvorlage aufschiebende Wirkung zuerkannt. * Die besten Töggeler Europas: Ein Besuch bei den St. Galler Tischfussballern.

Informações: